News

Suisseculture begrüsst den Entscheid des Bundesrates zur Erteilung ein Verhandlungsmandates über die Teilnahme der Schweiz am EU-Programm Kultur 2014–2020

Eine Teilnahme am Programm Kultur ermöglichte den Kulturschaffenden aus der Schweiz, ihre Werke grenzüberschreitend zu verbreiten, sich zu vernetzen und förderte den kreativen Dialog sowie die internationale Zusammenarbeit zwischen den Institutionen....

Rubrik: Kulturpolitik

Nationalratskommission lehnt Abschaffung der Leerträgervergütung ab

Die parlamentarische Initiative zur ersatzlosen Abschaffung der Leerträgervergütung wurde von der Kommission für Wirtschaft und Abgaben des Nationalrats (WAK) abgelehnt. Stattdessen überwies die Kommission eine Motion: In dieser wird der Bundesrat be...

Rubrik: Kulturpolitik

Stellungnahme im Vernehmlassungsverfahren «Altersvorsorge 2020»

Den besonderen Umständen der Berufe, in denen häufig wechselnde oder befristete Anstellungen üblich sind, wird im Bereich der beruflichen Vorsorge (BVG) noch ungenügend Rechnung getragen. Mit dieser Stellungnahme regt Suisseculture an, diesen Mangel ...


Prix Suisseculture an Beatrix Bühler

Der Prix Suisseculture, der dieses Jahr zum vierten Mal verliehen wird, geht an die Regisseurin und Leiterin des Theaterfestivals «Auawirleben» Beatrix Bühler. Der Preis wird am 25. April 2014 in feierlichem Rahmen in der Kaserne in Basel übergeben. ...

Rubrik: Veranstaltungen, Diverse

Treffer 1 bis 4 von 19
1 2 3 4 5 weiter »

Suisseculture

Der Dachverband der Organisationen der professionellen Kulturschaffenden der Schweiz und der schweizerischen Urheberrechtsgesell-schaften.

 

Unserer Mitgliederverbände und Organisationen finden Sie unter "Mitglieder"