Dokumentation zur sozialen Sicherheit für Kulturschaffende

Die Besserstellung der selbständige erwerbenden und temporär angestellten Kulturschaffenden ist eines der Kernanliegen der Suisseculture. Zusammen mit seinen Mitgliedverbänden setzt sie sich für die Anpassung der Gesetzgebung und Verordnungen im Bereich der Alters- und Invaliditätsvorsorge und der Arbeitslosigkeit an die spezifischen Bedingunen der professionellen Kulturschaffenden ein.

 

Mehr unter News und Archiv